Die Außenlabore der Landwirtschaftlichen Fakultät

Die Außenlabore  der Landwirtschaftlichen Fakultät bilden eine fakultätsunmittelbare Organisationseinheit der Landwirtschaftlichen Fakultät. Sie unterstützen die Institute der Fakultät in ihren Aufgaben an Forschung, Lehre und Wissenstransfer. Sie stehen im Rahmen ihrer Kapazitäten allen Einrichtungen der Universität Bonn zur Durchführung von Forschung und Lehre zur Verfügung.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Lannert

Campus Klein-Altendorf (CKA)

Der CKA liegt zwischen Rheinbach und Meckenheim mit dem Schwerpunkt auf acker-, pflanzenbaulichen und gärtnerischen Versuchen.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Colourbox

Frankenforst

Frankenforst liegt bei Königswinter-Vinxel und umfasst den tierwissenschaflichen Versuchsbereich.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Katharina Luhmer

Wiesengut

Das Wiesengut liegt in den Siegauen bei Hennef und bildet das Versuchsgut für Organischen Landbau.

Wird geladen